OphthaTOP basic - Features
  • Bedienerfreundliche Patienten- und Untersuchungsverwaltung
  • Darstellung von Videobild, Gradienten, axialer Krümmung, lokaler Krümmung und Höhe
  • Darstellung der Differenz von Topographien
  • Darstellung von mehreren Topographien
  • Pupillendetektion
  • Flexible Wahl der Topographiereferenz (Fixierlicht oder Ringschwerpunkte)
  • Keratometrie-Analyse inklusive simulierter K-Werte
  • Hochauflösende Druckfunktionen
  • IBM DB2® basierte Datenbank mit fortschrittlicher Filterfunktion und ohne Größenlimitierung
  • Energiesparmodus
  • Lauffähig auf beliebigem PC oder Notebook mit Windows XP® und USB 2.0-Schnittstelle
  • Lieferbar mit geeignetem Notebook